Über mich


DSC_8847


Ich bin Samantha Dietmar, 1978 geboren, selbständige Fotografin und Künstlerin. Seit 2008 mit meiner Familie in Berlin gelandet.

Nach meinem Diplom-Studium Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie in Würzburg erhielt ich 2008 den BFF-Förderpreis für meine Diplomarbeit
ÜBER VIELES. UND NICHTS.

2010 entstand daraus ÜBER VIELES. UND NICHTS.,
meine erste Einzelausstellung in der
Reihe RICOCHET, Museum Villa Stuck München.

 

Mein Profil als Berufs-Fotografin:
Portraits, Reportagen, Veranstaltungen und Tagungen. Cover-Fotografie. Bühne und Architektur. Hochzeiten und Familien-Shoots.

Meine intuitive Fotografie:
Künstlerisch-poetische Schwarz-Weiss Fotografien für Ausstellungen, Hotels, Cafés, … Wände gesucht!

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!